Dieses Forschungsprojekt beschäftigt sich mit der Definition und Festlegung von Bauteileigenschaften als Grundlage für die Ö-Norm A6241-2, um eine optimale Zusammenarbeit der jeweiligen BIM-Teams gewährleisten zu können. Neben Vertretern der Universität Innsbruck (i3b, DBIS), der Firma CAD Anwendungen MUIGG KG www.muigg.com und der inndata Datentechnik GmbH www.inndata.at sind auch sämtliche b.i.m.m-Mitarbeiter an dieser Kooperation beteiligt.

Ähnliche Beiträge

Start typing and press Enter to search