BIM Branchen

b.i.m.m hilft Ihnen weiter

Entwurf und Planung

Architektur
Kunst
Landschaftsplanung

 

BIM ist in der Entwurfs- und Planungsphase in vielerlei Hinsicht von Vorteil. Die Vorteile reichen von verbesserter Kommunikation über optimierte Arbeitsabläufe bis hin zu effizienterem Arbeiten.

Fachplanung

Tragwerksplanung
Gebäudetechnik
Elektrotechnik | Bauphysik
Brandschutztechnik
Vermessung | Geotechnik


Fachplaner können durch die disziplinübergreifende Arbeitsweise von BIM vor allem Zeit und Kosten sparen und dadurch zusätzlich die Fehleranfälligkeit verringern.

Ausführung

Bauunternehmen
Innenausbaugewerke
Bauleitung
Gebäudetechnik
Elektrotechnik


Ausführende erhalten durch BIM einen deutlichen Wettbewerbsvorteil, der aufgrund der genauen Planungs- und Terminsicherheit zustande kommt.

Bauherr und Betreiber

Bauherren
Facility Management
Projektsteuerung
Projektleitung

 

Durch die zentrale Datenhaltung und die automatische und umfassende Aktualisierung aller Informationen haben Bauherren und Betreiber stets die volle Kontrolle.

Entwurf und Planung

Arbeitsabläufe optimieren.

Mit der digitalisierten Planungsmethode von Building Information Modeling (BIM) planen Sie Ihre Bauprojekte nicht nur detaillierter, sondern stellen Entwürfe auch exakt und anschaulich in 3D dar. Das bedeutet einen großen Vorteil bei Präsentationen sowie in der Kommunikation mit Bauherren und Projektpartnern.

Außerdem begleiten wir Sie bei der Analyse und Konzeptfindung sowie bei der Anpassung von Kommunikationsabläufen. Das erleichtert Ihre Arbeit, spart Kosten und macht Sie zukunftsfit und international wettbewerbsfähig.

  • Wegfall der händischen Eingabe von anfallenden Änderungen während des Planungsprozesses – bedeutende Fehlerquelle wird ausgeschaltet
  • Möglichkeit, der Konkurrenz voraus zu sein und das Auftragsvolumen zu steigern
  • Realisierung Ihrer kreativen Visionen dank innovativer Technologielösungen, die aufsehenerregende Entwürfe ermöglichen
  • Planung von Projekten in mehreren Varianten um dabei Vor- und Nachteile der einzelnen Lösungen miteinander zu vergleichen
  • Deutlich schnellerer Arbeitsfortschritt im Vergleich zur konventionellen Methode

Fachplanung

Genauigkeit, Wirtschaftlichkeit, Sicherheit.

Zeitsparend und möglichst kostengünstig bauen, und das bei gleichbleibender Qualität – diesen schwierigen Anforderungen in der Baubranche kann man am besten mit einer massiven Steigerung der Effizienz begegnen.

Das integrale Datenmodell nach b.i.m.m ermöglicht exaktes, sicheres und wirtschaftliches Planen vom Projektstart bis zur Fertigstellung.

  • Einmalige Eingabe sämtlicher Daten inklusive automatischer Aktualisierung
  • Einsparung von Zeit und Kosten und Verringerung der Fehleranfälligkeit
  • Frühzeitige Simulation vom Nutzungsverhalten des Gebäudes um eventuelle Schwachstellen korrigieren und vermeiden zu können
  • Beschleunigung der Planung durch Schnittstellen zu Fachprogrammen, z. B. zu einer Statik-Software
  • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen auf Knopfdruck
  • Schnelle und exakte Massenermittlung durch zentrale Datenhaltung
  • Optimierung der Kommunikation mit anderen Projektbeteiligten – spart Zeit und reduziert Stress

Ausführung

Produktive und effiziente Bauausführung.

Eine kompetente und termingerechte Umsetzung von Bauprojekten in höchster Qualität und unter Einhaltung der veranschlagten Kosten – das ist es, was von Ihnen als Bauunternehmer im Planungs- und Bauprozess erwartet wird.

Mit der b.i.m.m-Arbeitsweise werden Sie diese Erwartungen nicht nur erfüllen, sondern Ihre Bauausführung auch noch um einiges produktiver und effizienter gestalten.

  • Reduzierung der Planungsfehler auf ein Minimum
  • Exakte Durchführung von Mengen- und Flächenberechnungen
  • Sofortige und ganzheitliche Übernahme von Planungsänderungen damit alle Projektbeteiligten immer auf dem aktuellen Stand sind
  • Einfachere Kommunikation zwischen den Beteiligten und dadurch bessere Koordination der einzelnen Gewerke
  • Garantiert erhöhte Planungs- und Terminsicherheit sowie Effizienzsteigerung
  • Ermöglichung eines Wettbewerbsvorteils durch BIM: Vor allem bei Aufträgen aus der öffentlichen Hand oder aus dem Ausland wird Building Information Management immer öfter als Voraussetzung bei der Vergabe verlangt!

Bauherr und Betreiber

Mehr Transparenz und geringere Kosten.

Die integrale, modellbasierte Methode von b.i.m.m kommt vor allem Ihnen als Bauherr zugute: eine beschleunigte Planung, mehr Transparenz, geringere Kosten und eine verbesserte Kommunikation.

Mit der integralen, modellbasierten Methode von b.i.m.m erhalten Sie bereits vor Baubeginn exakte und digitalisierte Informationen zum Projekt – von den zu erwartenden Kosten über die genauen Arbeitsabläufe bis hin zum Fertigstellungstermin.

  • Genauer Überblick im Projektverlauf durch die zentrale Datenhaltung und automatische und umfassende Aktualisierung sämtlicher Informationen
  • Allzeitige Informationsmöglichkeit bei notwendigen oder gewünschten Änderungen über Auswirkungen auf Kosten und Termine
  • Digitalisiertes 3D-Modell mit allen notwendigen Daten und Informationen zur weiteren Nutzung des Gebäudes nach Fertigstellung

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Haben Sie noch weitere Fragen zu unseren Leistungen und Produkten?
Oder möchten Sie einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch mit unseren ExpertInnen vereinbaren?

Dann zögern Sie nicht weiter und kontaktieren Sie uns noch heute!

Newsletter

Wenn Sie laufend über die neuesten Entwicklungen in der Welt des digitalen Bauens informiert sein wollen, dann melden Sie sich für unseren Newsletter an! So verpassen Sie keine Neuerungen, Updates und wichtigen Informationen.


Start typing and press Enter to search